Wurzelkanalbehandlung



In jedem gesunden Zahn befindet sich ein Zahnnerv (Pulpa), der aus Blutgefäßen, Nervenfasern und Bindegewebsfasern besteht. Erkrankt dieser Bereich des Zahnes, dient die Wurzelkanalbehandlung dem Ziel, den Zahn zu erhalten. Dank modernster Technologie (z. B. maschineller Kanalaufbereitung, Op-Mikroskop etc.), der Erfahrung und dem stets aktualisierten Wissen unserer Zahnärzte können wir Zähne erhalten, die früher entfernt werden mussten.

Wir beraten Sie gerne!